• Aktienschach

Neu im Depot: Aktienkäufe im August

Heute habe ich, wie schon in meinem Depotbericht vom Juli angekündigt, zwei neue Positionen in meinem Depot eröffnet: Danaher und Volkswagen.


Volkswagen:

Die Quartalszahlen wurden erst vergangene Woche veröffentlicht und die Zahlen haben mich schon sehr beeindruckt. Die Richtung stimmt und auch die Strategie hin zu Elektrofahrzeugen gefällt mir immer besser. Die Leute mögen Autos deutscher Autobauer und Volkswagen weiß einfach, wie man Autos baut. Ich denke, dass Volkswagen in Zukunft auch noch weitere Einnahmequellen durch die Bereitstellung von Software und eventuell Abo-Modellen erschließen kann. Und ich mache mir wenig Sorgen, dass Volkswagen hier wieder vorne dabei ist.

Nach dem Abgasskandal vor einigen Jahren scheint VW wieder Fahrt aufzunehmen. Die Aussichten stimmen mich zuversichtlich und insbesondere in Anbetracht der aktuellen Bewertungskennziffern bin ich der Meinung, dass VW ein absolutes Schnäppchen ist.


Dem VW-Konzern wird zudem eine ganz besonders große Ehre zuteil: Es ist die erste Position in meinem Depot, die nicht in den Vereinigten Staaten gelistet ist.


Mit lediglich 3 Aktien zu einem Einstandskurs von € 205,25 ist die Position und ihre Gesamtgewichtung zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch verschwindend gering. Aber die Position soll in den nächsten Monaten weiter ausgebaut werden.


Danaher:

....oder wie viele es nennen: Die bessere Berkshire Hathaway. Danaher steht schon länger auf meiner Watchlist und lange Zeit habe ich mir die Entwicklung von der Seitenlinie aus angesehen. Als Beteiligungsgesellschaft kann man Danaher auch als ETF der Medizintechnik bezeichnen und die Entwicklung der vergangenen Jahre ist außerordentlich. Ich vermute mittlerweile, dass es bewertungstechnisch keinen "günstigen" Zeitpunkt gibt, um bei Danaher einzusteigen, aus diesem Grund folgt jetzt die erste kleinere Position, die sukzessive ausgebaut werden soll.


Aus diesem Grund sind heute 2 Stück zu einem Kurs von € 252,50 in meinem Depot gelandet.


Meine Gesamtinvestition am heutigen Tag liegt also bei € 1121,50 und habe ich somit meine Planungen für den August bereits abgeschlossen. Vor September wird es voraussichtlich keine weiteren Zukäufe geben.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen