• Aktienschach

Mein neuer Blog!

Hallo zusammen!


Ich freue mich, die ersten Besucher auf meinem neuen Blog begrüßen zu dürfen. Ich bin gerade mächtig stolz. Schließlich spiele ich schon sehr lange mit dem Gedanken, einen Blog zu veröffentlichen, der meine Reise rund um das Thema Finanzen dokumentiert. Nun habe ich es tatsächlich getan und mich in letzten Wochen dazu durchgerungen, einfach mal zu starten. Et voila: Hier haben wir jetzt das sicherlich noch nicht vollkommene Ergebnis. Aber was soll's. Man wächst schließlich mit seinen Aufgaben und so möchte ich das auch ganz gerne mit diesem Blog handhaben. Mein Blog und ich. Wir werden gemeinsam dazulernen, Fehler machen und auch daran wachsen.


Nun aber möchte ich auf ein paar Fragen eingehen, die dir wahrscheinlich gerade durch den Kopf gehen:


Noch ein Blog zum Thema Finanzen?

Eine durchaus berechtigte Frage, der ich mich auch sehr lange gestellt habe. Was soll meinen Blog von anderen abheben? Benötigt es noch einen weiteren Blog zu diesem viel diskutierten Thema? Diese Fragen waren es, die mich auch sehr lange davon abgehalten haben, einfach mal zu starten. Aus Angst, keine Daseinsberechtigung zu finden.

Am Ende des Tages habe ich für mich entschieden, dass mir die Beantwortung dieser Fragen gar nicht so sehr am Herzen liegen sollte. Ich bin "normal" und auch mein Blog wird normal. Ich habe gar nicht das Ziel, mich abzuheben. Mich haben sehr viele Blogs rund um das Thema Finanzen sehr inspiriert. Andere wiederum haben das nicht so sehr getan.

Aus diesem Grund mache ich das hier: Aus Freude an der Sache und wenn ich nur einen Menschen inspiriere, hat das Hobby einen wunderbaren Nebeneffekt, den ich dankbar annehmen werde.


Was befähigt mich einen Blog zu betreiben?

In erster Linie meine Erfahrungen, die ich gesammelt habe, seit ich mich vor 1,5 Jahren dazu entschlossen habe, meine finanzielle Situation endlich einmal selbst in die Hand zu nehmen. Seitdem habe ich mich sehr intensiv mit diesem Thema beschäftigt und nebenbei begonnen, ein Wertpapierdepot aufzubauen, auf das ich auch sehr stolz bin, da ich bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt keine Berührungspunkte mit Kapitalanlagemöglichkeiten hatte. Klar kann man aber davon ausgehen, dass ich nach 1,5 Jahren kein Profi in diesen Angelegenheiten bin. Aber ich bin Enthusiast. Vielleicht ist es auch genau die Sache, dass ich erst seit 1,5 Jahren auf meiner Reise bin, ein sympathischer Fakt, da die Vergangenheit, in der ich mich noch nicht mit meinen Finanzen auseinander gesetzt habe, noch nicht allzu weit zurück liegt.


Was erwartet jemanden, der die großartige Entscheidung trifft, diesen Blog zu verfolgen?

Wir werden sehen. Gegen Ende 2019 kam bei mir erstmals der Gedanke auf, dass so etwas wie die Definition von finanziellen Zielen durchaus Sinn ergeben könnte. Für mich ein damals hochgradig unbekanntes Terrain, dem ich mich noch nicht mal ansatzweise angenähert habe. Seitdem hat sich alles rund um die Themen Altersvorsorge, finanzielle Freiheit, Aktien, ETF, Fonds, Lifestyle Inflation, Sparquote und so weiter zu einem Hobby von mir entwickelt und ich habe mein Mindset in Bezug auf die genannten Punkte grundlegend geändert.


Wir werden noch erfahren, dass diese Metamorphose sehr große Ausmaße bei mir angenommen hat, da ich zuvor ein klassisches Kind der Mittelschicht war. Konsum, Konsum, Konsum. Sparen & Vorsorgen waren verpönte Wörter, die in meinem Wortschatz keinen Platz hatten. Aber ich greife vor. Ich werde dokumentieren, wie ich früher gelebt habe und wie sich mein Mindset seitdem geändert hat. Was hat mir dabei geholfen? Was nicht? Wie kam es überhaupt dazu, dass ich eine Änderung überhaupt in Betracht gezogen habe? Habe ich Fehler gemacht? Was sind meine finanziellen Ziele und wie habe ich diese definiert? Wohin führt mich meine Finanzreise in der Zukunft?

Fragen über Fragen! Und genau darum geht es hier! Ich werde sie im Laufe der Zeit beantworten.


In diesem Sinne: Es freut mich sehr, wenn du neugierig bist und mal wieder vorbei schaust. Vielleicht findest ja auch du dich in der ein oder anderen Sache wieder und begleitest mich ein Stück auf meiner Finanzreise.


Schönen Abend!

Manuel





20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen